Haus der Geburt Bethesda
Gellertstrasse 148
4052 Basel

Tel. +41 61 315 24 24
(Mo.-Fr. 12:00 - 13:00 Uhr)

©2018 by Haus der Geburt Bethesda.

Optimaler Start in die Stillzeit

Im Haus der Geburt Bethesda in Basel informieren wir Sie schon während der Schwangerschaft über das Stillen, damit Sie optimal in die Stillzeit starten können.

 

Bei Bedarf zeigen wir Ihnen, wie Sie bereits vor der Geburt Kolostrum (Vormilch) gewinnen können. Nach der Geburt ist uns das ungestörte Bonding von Mutter und Kind besonders wichtig.

 

Wir ermöglichen Ihnen während den ersten Lebensstunden nach der Geburt ununterbrochenen Hautkontakt mit dem Baby. Im Wochenbett bleibt Ihr Neugeborenes stets bei Ihnen. Auch hier vertrauen wir auf die natürlichen Abläufe und sorgen für die nötige Zeit und Ruhe, damit Ihr Kind seinen Weg zur Brust selbstständig finden kann.

 

Neben dem korrekten Anlegen erklärt Ihnen Ihre Hebamme, wie Sie Ihre Milchproduktion auch im Falle einer Trennung vom Kind aufrechterhalten können.

Fragen rund ums Stillen

Für viele Frauen gehört das Stillen ganz natürlich zur besonderen Beziehung von Mutter und Kind. Das Stillen ist aber auch mit Fragen verbunden:

Wie lege ich den Säugling richtig an die Brust?

Kann ich zu wenig oder zu viel Milch haben?

Was, wenn das Stillen schmerzt?

Wie lange soll oder darf ich stillen?

Wann und wie beginne ich mit dem Abstillen?

Wann beginne ich mit Beikost?

Stillen und Schlafen

Diese und weitere Fragen kommen in unserer Stillberatung zur Sprache.

Die Stillberatung

Unsere Hebammen beraten Sie während der gesamten Stillzeit individuell. Ihre Anliegen und Bedürfnisse als Mutter und die Bedürfnisse Ihres Kindes sind dabei massgebend.

 

Unsere Stillberatung geht weit über das Wochenbett hinaus. Wir beraten Sie auch zur Ernährung in der Stillzeit, zum Thema Stillen und Arbeiten und zur Einführung von Beikost.

 

Wir sind bis zum Abstillen für Sie da, sei es im Stilltreff, bei unseren regelmässigen Hausbesuchen nach der Geburt oder in der Stillberatung.