• Haus der Geburt Bethesda

Selfies aus dem Kreisssaal

Im Kreisssaal wird geknipst, gefilmt, live getickert. Das schadet dem Kind und erschwert den Hebammen und Ärztinnen die Arbeit. Unsere leitende Hebamme, Andrea Pollheimer zum Thema im Beobachter:

«Wir müssen uns schon fragen, was wir dem Kind mitgeben, wenn es vom ersten Moment an auf Fotos inszeniert wird.»

Hier geht's zum Originalbeitrag des Beobachters.

©2018 by Haus der Geburt Bethesda.